Tipps und Tricks
Hier sammeln sich Vorgehensweisen, Tipps und Hinweise aus allen Bereichen der Informatik.

S/MIME bedeutet Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions und ist ein Standard zum Verschlüsseln und Signieren von Email-Nachrichten. In Anbetracht des Datenklaus bei der US-Präsidentschaftswahl und anschließender Veröffentlichung auf der Plattform Wikileaks sollte über die Verschlüsselung privater bzw. gewerblicher Emails nachgedacht werden.

Weiterlesen..

Ein Raspberry Pi eignet sich hervorragend, um einen Dateiserver (NAS) zu betreiben - es ist klein, stromsparend und einfach zu konfigurieren. Die Software openMediaVault (OVM) gibt es entweder als vorkonfigurierte Debian-Distribution, oder es lässt sich separat auf einem bestehenden Betriebssystem installieren, um mehrere Services parallel zu betreiben (z.B. einen Apache-Dienst auf einem SmartMirror).

Weiterlesen..

Mehrere Webseiten oder Webdienste auf einem Server zu betreiben, spart Kosten sowie Administrations- und Wartungsaufwand. Damit der Apache-Dienst Anfragen von verschiedenen Hostnames auf den selben Server und in den korrekten Unterordner leitet, müssen einige Dateien angepasst werden.

Weiterlesen..

Weil Speichermedien, die mit dem Dateisystem FAT32 formatiert sind, eine maximale Dateigröße von 4GB vorschreiben, muss das Speichermedium (am Besten einen USB-Stick, weil er sehr kompakt ist) als NTFS formatiert werden, um diese Größenbeschränkung zu umgehen. Dies ermöglicht theoretisch beliebig große Dateien, üblicherweise reichen 8GB sogar schon aus.

Die Formatierung des Datenträgers klappt mit OS-Bordmitteln, das Erstellen des Backups selbst wird in diesem Beitrag beschrieben.

Weiterlesen..

Spielpläne, Tabellen und Ergebnisse einer oder mehrere Fußballmannschaften auf dem eigenen Server zu pflegen ist mühsam, zudem sind die Daten innerhalb kürzester Zeit unvollständig und veraltet. Daher gibt es Anbieter wie FuPa.net oder fussball.de, die alle Daten aus dem Jugend- und Amateurbereich verwalten und Widgets zur Verfügung stellen, die auf der Vereinhomepage eingebunden werden können.

Wie das für Module (statt Beiträgen) in Joomla funktioniert, wird in diesem Beitrag demonstriert.

Weiterlesen..

Bei der Software- und insbesondere der Webentwicklung unterscheiden sich die verfügbaren Schriftarten von System zu System. Üblicherweise sind die Sätze auf einem MS-System deutlich umfangreicher als auf einem UNIX-System. Durch das nachträgliche Installieren weiterer Schriftarten kann das Aussehen einer Anwendung elegant vereinheitlicht werden.

Weiterlesen..
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Homepage. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr Informationen
OK, verstanden